FAQ

Die Regelmäßigkeit der Behandlung ist grundlegend für den Erfolg. Sollte dies der Patientin / dem Patienten nicht möglich sein, behalte ich mir vor, die Behandlung abzubrechen.

Bitte beachten Sie, dass dies eine Bestellpraxis ist. Ihre Termine werden nur für Sie reserviert.

Sollten Sie verhindert sein, bitte ich Sie, den Termin möglichst frühzeitig abzusagen.

Wenn der Termin von Ihnen weniger als 24 h vorher abgesagt oder versäumt wird, muss ich Ihnen aus wirtschaftlichen Gründen eine Verdienstausfallentschädigung in Rechnung stellen.

Die Absage muss in der Regel telefonisch erfolgen.

Interessante Links

(die Links wurden bei Erstellung geprüft, es kann jedoch keine Verantwortung für die Inhalte übernommen werden)

www.dbl-ev.de

www.lsvt.de

www.parki-stgt.de

www.kindergaerten-bw.de/SPATZ