Behandlung Kinder

  • Artikulationsstörungen (Dyslalie) z.B Lispeln

  • Sprachentwicklungsstörungen (z.B.  in Grammatik, Wortschatz, Sprachverständnis)

  • Sprachentwicklungsstörungen bei Mehrsprachigkeit

  • Störungen des orofazialen Muskelgleichgewichts (myofunktionelle Störungen) und Schluckstörungen

  • kindliche Stimmstörungen

  • Sprachtherapie bei Schwerhörigkeit oder Taubheit und CI (Cochlea Implantat)

  • neurogene Störungen nach Abschluss der Sprachentwicklung: kindliche Aphasie, Dysartrophonie, Sprechapraxie

  • AVWS - Zentral auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

  • Vorträge zu diesen Themen, Beratung und Workshops auf Anfrage